Willkommen auf der Website der Gemeinde Gipf-Oberfrick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Aktuelles

Publikationen

Konzession für den Kaminfegerdienst
Gemäss §§ 19 f. des aargauischen Brandschutzgesetzes vom 21. Februar 1989 und der aargauischen Kaminfegerverordnung vom 7. Januar 1991 ist in der Gemeinde Gipf-Oberfrick die Konzession für den Kaminfegerdienst per 1. Januar 2018 für die Amtsperiode 2018 bis 2021 neu zu erteilen: Die Bewerberinnen bzw. Bewerber haben sich auszuweisen über: 1. die mit Erfolg bestandene eidgenössische Meisterprüfung; 2. einen guten Leumund; 3. den Abschluss einer genügenden Berufshaftpflichtversicherung; 4. ausreichende Kenntnisse der Brandschutzvorschriften. Bewerbungen mit den erforderlichen Unterlagen sind bis am 23. Juni 2017 (Poststempel) der Gemeinde Gipf-Oberfrick, Landstrasse 43, 5073 Gipf-Oberfrick, einzureichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Gemeinderat Gipf-Oberfrick

Zinsregelung für die Einkommens- und Vermögenssteuern
Einzahlungen werden auch vor dem 30. April verzinst. Bis 2013 erhielten die Steuerpflichtigen einen Skonto, wenn sie ihre provisorischen Rechnungen bis zum 30. April des Steuerjahrs bezahlten. Einzahlungen vor oder nach diesem Datum lohnten sich nicht. Die aktuelle Regelung will auch Ratenzahlungen fördern. Jede Zahlung vor dem Fälligkeitstermin vom 31. Oktober wird mit einem Zins honoriert. Zudem wird auch für Zahlungen ein Vergütungszins gutgeschrieben, die den definitiven Rechnungsbetrag übersteigen. Offensichtlich übersetzte Einzahlungen werden jedoch zurückerstattet. Für das Jahr 2017 beträgt der Zinssatz 0,1 %. Vergütungszinsen für Vorauszahlungen sind steuerfrei. Weitere Informationen zur Verzinsung der Steuern finden sich unter www.ag.ch/steuern.
Abteilung Finanzen

Datum der Neuigkeit 9. März 2017