Willkommen auf der Website der Gemeinde Gipf-Oberfrick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Aktuelles

Publikationen

Rechnungsabschluss 2017

Die Rechnung 2017 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund Fr. 170‘000.00 ab. Damit liegt das Ergebnis um Fr. 90‘000.00 tiefer als der budgetierte Ertragsüberschuss. Die Steuereinnahmen der natürlichen Personen (inkl. Quellensteuern) unterschreiten die budgetierten Zahlen um rund 4 %. Die Aktiensteuern liegen sogar 35 % unter dem Budgetwert. Dank diversen Minderaufwänden in den verschiedenen Abteilungen und der Einhaltung der Budgetvorgaben konnte dennoch ein Ertragsüberschuss erzielt werden. Die Selbstfinanzierung (Abschreibungen + Ertragsüberschuss) liegt bei 1.28 Mio. Franken. Die Nettoschuld der Einwohnergemeinde per Ende 2017 hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht und liegt nun bei 3 Mio. Franken. Der Eigenwirtschaftsbetrieb Wasserwerk schliesst mit einem Defizit ab und weist Ende 2017 eine Schuld von rund Fr. 300‘000.00 aus. Die Abwasserbeseitigung schliesst ebenfalls defizitär ab, wobei der Eigenwirtschaftsbetrieb nach wie vor über ein Guthaben von rund 2 Mio. Franken verfügt. Die Abfallwirtschaft schliesst leicht positiv ab. Die Ortsbürgergemeinde weist einen Ertragsüberschuss von rund Fr. 9‘600.00 aus, welcher in das Eigenkapital überführt werden kann. Der Forstbetrieb Thiersteinberg schliesst erstmals seit längerer Zeit mit einem Defizit ab. Die Forstreserve weist Ende 2017 einen Bestand von Fr. 656‘071.00 aus.

Gemeinderat



Demission Stellvertreterin des Gemeindeschreibers; Stellenausschreibung

Unsere Stellvertreterin des Gemeindeschreibers, Ramona Birri, wird sich beruflich verändern und uns leider verlassen. Deshalb suchen wir auf den 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit als Gemeindeschreiber(in) II mit einem Pensum von 80-100 %. Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit. Sie unterstützen den Gemeindeschreiber I in der Vor- und Nachbearbeitung der Gemeinderatsgeschäfte. Sie betreuen selbständig verschiedene Arbeitsgebiete wie Wahlen, Abstimmungen, Einbürgerungen, Bestattungen, Anlässe, etc. Zudem sind Sie zuständig für die Bearbeitung verschiedener Projekte und nehmen an Kommissionssitzungen und an einzelnen Gemeinderatssitzungen teil. Sie führen das Kanzleiteam mit zwei Mitarbeitenden und betreuen die Lernenden auf der Verwaltung. Ein moderner Arbeitsplatz, fortschrittliche Anstellungsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein gut harmonierendes Team warten auf Sie. Sie haben eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und bringen bereits einige Berufs- und Führungserfahrung in der öffentlichen Verwaltung mit. Sie sind im Besitz des Fachausweises CAS Öffentliches Gemeinwesen (Fachkompetenz Gemeindeschreiber) oder verfügen über eine ähnliche, höhere Weiterbildung. Sie sind initiativ, belastbar und teamfähig. Sie wollen selbständig arbeiten und sind bereit zu führen und zu entscheiden. Sie können sich mündlich und schriftlich gewandt ausdrücken. Gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Kundenfreundlichkeit gehören weiter zu Ihren Stärken. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen erteilt Urs Treier, Gemeindeschreiber, Tel. 062 865 80 41, E-Mail urs.treier@gipf-oberfrick.ch, gerne Auskunft. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis am 6. April an die Gemeindekanzlei, 5073 Gipf-Oberfrick, zu senden. Wir freuen uns darauf!

Gemeindekanzlei



Tretrecht

Das Betreten von Wiesen und Äckern ist während der Vegetationszeit, d.h. zwischen 1. April und

31. Oktober, verboten. Wir bitten die Bevölkerung, diese Bestimmung zu beachten und auf Querfeldeintouren zu verzichten. Besten Dank!

Gemeinderat


Seniorenanlass 60plus: Senioren-Träff

Wir laden Sie ganz herzlich zum nächsten Senioren-Träff am Freitag, 23. März 2018, um 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, im Mehrzweckraum des Regos-Schulhauses in Gipf-Oberfrick ein. Wir treffen uns zum Spiele machen, Jassen oder einfach zum gemütlichen Beisammensein. Weitere Senioren-Träff-Daten: 27.04., 25.05., 29.06.2018.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Seniorenrat



Papiersammlung

Am 27. März 2018 findet eine Altpapiersammlung statt. Das Papier ist am Morgen vor 7.00 Uhr bereit zu stellen. Es wird nur in gebündelter, verschnürter Form mitgenommen.

Gemeindekanzlei

Datum der Neuigkeit 22. März 2018