Willkommen auf der Website der Gemeinde Gipf-Oberfrick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Aktuelles

Publikationen

Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2020 verschoben auf 25. September 2020

Die geplante Sommergemeindeversammlung vom Freitag, 19. Juni 2020, findet infolge der aktuellen Lage bezüglich Coronavirus nicht statt. Sie wird verschoben und am Freitag, 25. September 2020, um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Gipf-Oberfrick nachgeholt. Die Einladung zur Gemeindeversammlung wird allen Stimmberechtigten rechtzeitig zugestellt. Besten Dank, wenn Sie den Termin vom 25. September 2020 reservieren.

Gemeinderat

 

Benützung der öffentlichen Anlagen

Am 11. Mai beginnt wieder der ordentliche Schulunterricht. Ab dann sind die Schulanlagen für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrpersonen geöffnet. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die öffentlichen Anlagen (Sporthalle, Rollhockeyplatz, Mehrzweckhalle etc.) für die Vereine bis am 7. Juni 2020 weiterhin geschlossen bleiben. Zwar sind Trainings im Breitensport in Fünfergruppen möglich, doch müssen weitere Hygienemassnahmen eingehalten werden. Diese können nur schwierig befolgt und kontrolliert werden. Zudem sollte zumindest in den nächsten Wochen eine Vermischung mit dem Schulbetrieb verhindert werden. Deshalb bleiben die öffentlichen Innenanlagen für die Vereine bis am 7. Juni noch geschlossen. Nicht betroffen von der Schliessung sind die öffentlich zugänglichen Aussenanlagen (Sportplatz, Spielplätze, Feuerstellen etc.). Für diese Anlagen gelten die allgemeinen Bestimmungen von Kanton und Bund. Der Bundesrat wird die weiteren Lockerungen Ende Mai bekanntgeben. Danach wird der Gemeinderat über die Benützung der Anlagen durch die Vereine neu entscheiden.

Gemeinderat

 

Einkaufsdienst für Risikopatienten in Gipf-Oberfrick

Die Gemeinde hat zusammen mit dem Volg einen Einkaufsdienst für alle gefährdeten Personen, die über kein optimales Netzwerk verfügen und in Gipf-Oberfrick wohnen, organisiert. Bestellen Sie die Lebensmittel telefonisch direkt im Volg, von Montag bis Freitag zwischen 07.00 – 14.00 Uhr, unter Tel. 062 871 12 79. Die Auslieferung erfolgt am gleichen Tag, zwischen 15.00 – ca. 16.30 Uhr. Die Lebensmittel (mit dem Kassenzettel) werden vom Auslieferdienst vor die Eingangstüre gestellt. Es wird dreimal an der Haustüre geläutet. Eine Übergabe oder eine Bezahlung findet nicht statt (Verzicht auf Ansteckungsgefahren). Die Gemeinde wird Ihnen die gelieferten Waren zu einem späteren Zeitpunkt in Rechnung stellen. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Gemeindekanzlei (062 865 80 40) wenden. Infos finden Sie zudem unter www.gipf-oberfrick.ch.

Gemeinderat

 

Öffnungszeiten betreute Sammelstelle Moosmatt

Infolge des Coronavirus gelten für die Sammelstelle folgende Öffnungszeiten:

Montag – Freitag, 09.00 – 16.00 Uhr. Am Mittwochabend und am Samstag bleibt die Sammelstelle geschlossen. Es erfolgt keine Betreuung durch das Bauamt. Eine Überwachung ist gewährleistet. Danke, wenn Sie sich an die Regeln halten und unnötige Entsorgungsgänge vermeiden.

Gemeinderat

 

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung aufgrund Coronavirus

Die Gemeindeverwaltung ist bis Ende Mai für den persönlichen Kontakt nur noch morgens geöffnet (08.00 – 12.00 Uhr). Telefonisch und per Mail wird die Verwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar bleiben. Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind in dringenden Fällen weiterhin möglich. Besten Dank für das Verständnis.

Gemeinderat

 

Gesuch um ordentliche Einbürgerung
Folgende Personen haben in der Gemeinde Gipf-Oberfrick ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt: Kühn Martin Claus Dieter, geb. 1969, männlich; Kühn Arabella Su-Su, geb. 1975, weiblich; Kühn Victoria Marie Theresia, geb. 2011, weiblich; Kühn Marie Caroline Sophie, geb. 2012, weiblich; Kühn Caroline Amelie Franziska, geb. 2014, weiblich, alle deutsche Staatsangehörige und wohnhaft im Unterdorf 7b, 5073 Gipf-Oberfrick. Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.
Gemeinderat

 

Baugesuche, öffentliche Auflage

Folgende Baugesuche liegen vom 07.05.2020 bis 08.06.2020 öffentlich auf der Gemeindekanzlei Gipf-Oberfrick auf: Bauherr, Grundeigentümer und Projektverfasser: Schmid Heinz, Oberebnetstrasse 16, 5073 Gipf-Oberfrick; Bauprojekt: Fassaden-/Dachsanierung; Ortslage: Parz. Nr. 764, Oberebnetstrasse 16, 5073 Gipf-Oberfrick. Bauherr: PSP GmbH, Panoramaweg 22b, 5070 Frick; Grundeigentümer: Schmid Willi, Herbrigstrasse 25, 5073 Gipf-Oberfrick; Projektverfasser: artune ag, Panoramaweg 29, 5070 Frick; Bauprojekt: Neubau 6 EFH / Projektänderung Haus 6; Ortslage: Parz. Nr. 279, Hammerstätteweg, 5073 Gipf-Oberfrick. Einwendungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat zu richten.

Bauverwaltung



Datum der Neuigkeit 7. Mai 2020