http://www.gipf-oberfrick.ch/de/freizeitundsport/schweizbewegt/schweizbewegt2013/
21.10.2019 04:44:29


Schweiz bewegt 2013



Das Gemeindeduell von "schweiz.bewegt" hat in diesem Jahr Beckenried NW mit 13'774 Minuten für sich entschieden gegen Gipf-Oberfrick mit 10'633 Minuten. Als Wetteinsatz übernimmt die Gemeinde Gipf-Oberfrick das Pflanzen von neuen Blumenrabatten im Hafengebiet von Beckenried. Das Ergebnis von Gipf-Oberfrick ist trotz des verlorenen Duells deutlich besser als bei der ersten Teilnahme im Jahre 2011. Unter den registrierten Startnummern wurden im Rahmen des Startnummern-Wettbewerbs drei Nummern ausgelost, die einen attraktiven Preis für die Entspannung nach dem Sport gewonnen haben. Der dritte Preis, ein Wellness-Gutschein vom "Sole Uno" in Rheinfelden, geht an die Startnummer 1139, der zweite Preis, ein Wellness-Gutschein vom Thermalbad in Bad Schinznach, geht an die Startnummer 1258 und der erste Preis, eine Hawaiianische Massage "Ho'oponopono Lomilomi" von Katinka Krivanek Leiser vom Zentrum für Lebensfreude erhält die Startnummer 1347. Die Gewinner werden gebeten, sich mit ihrer Startnummer im Gemeindehaus von Gipf-Oberfrick zu melden, wo sie ihren Preis erhalten.
Ziel der bewegenden Aktion ist sicher auch die weiterführende gesunde Bewegung. Deshalb sollen die neuen Jogging- und Walkingstrecken von Gipf-Oberfrick, welche kürzlich eingeweiht wurden (die NFZ berichtete), weiter genutzt werden.

Herzlichen Dank an alle Helfenden und Teilnehmenden!