Willkommen auf der Website der Gemeinde Gipf-Oberfrick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Wirtschaft

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Stiftung des Kultusvereins Gipf-Oberfrick


AdresseEnzberghöhe 11
5073 Gipf-Oberfrick
PostadresseStiftung des Kultusvereins Gipf-Oberfrick
c/o Gubser Lorenz
Enzberghöhe 11
5073 Gipf-Oberfrick
Telefon062 871 53 22
Telefax062 871 53 22
KontaktGubser Lorenz
E-Mailgubser.lorenz@yetnet.ch
GeschäftsführungGubser Lorenz
ProdukteDie Stiftung ist unabhängig und politisch neutral.
Sie bezweckt keinen wirtschaftlichen Nutzen.
Die Arbeit wird aus gemeinnütziger Gesinnung geleistet.

Beim Präsidenten oder jedem anderen angeführten Stiftungsrats-Mitglied können Unterstützungs- oder Förderungs-Gesuche eingereicht werden.

Gubser Lorenz, (Präsident), Enzberghöhe 11, 5073 Gipf-Oberfrick, Tel.: 062 871 53 22
mailto:gubser.lorenz@yetnet.ch

Leutwyler-Husner Regina, (Vizepräsidentin), Im Hof 7, 5073 Gipf-Oberfrick, Tel.: 062 871 57 14
mailto:regine.leutwyler@bluewin.ch

Hochreuter-Kläusler Verena, (Aktuarin), Enzberghöhe 6, 5073 Gipf-Oberfrick, Tel.: 062 871 42 03
mailto:tv.hochreuter@bluewin.ch

Vögeli Dominik, (Mitglied), Romegg 9, 5073 Gipf-Oberfrick, Tel.: 062 871 05 69
mailto:carmo.dominik@bluewin.ch

Deplazes Mathias, (Mitglied), Enzberghöhe 18
5073 Gipf-Oberfrick, Tel.: 062 871 45 28
mailto:mat.deplazes@yetnet.ch
  

Beschreibung
Unter dem Namen „Stiftung des Kultusvereins Gipf-Oberfrick“ besteht eine Stiftung im Sinne von Art. 80 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in 5073 Gipf-Oberfrick.
Die Stiftung bezweckt durch finanzielle Unterstützung die Förderung:

a) von Projekten des kirchlich-kulturellen Geschehens der römisch-katholischen Pfarrei Gipf-Oberfrick, welche nicht in der Pflicht der Kirchgemeinde und/oder der Einwohnergemeinde unterstehen. Insbesondere fallen darunter

  • die Ausstattung des Gotteshauses mit künstlerisch bereichernden Werken;
  • die Unterstützung von kulturellen Anlässen in der St. Wendelinskirche;
  • ausserordentliche Investitionen auf dem Friedhof;
  • die seelsorgerliche Nachwuchsförderung.

b) von Belangen der Jugend von Gipf-Oberfrick

c) von allgemeinen kulturellen Anlässen in der Gemeinde Gipf-Oberfrick.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht