Kopfzeile

Inhalt

Abfall

Die Abfallentsorgung ist zur Hauptsache regional über den Gemeindeverband Abfallbeseitigung Oberes Fricktal organisiert. Der „normale“ Hauskehricht ist wöchentlich frühmorgens am Abfuhrtag (Donnerstag) bereitzustellen. Dafür sind gebührenpflichtige Kehrichtsäcke zu verwenden oder neutrale Säcke oder Gebinde mit den Gebührenmarken zu versehen. Säcke und Marken können im Volg, in der Landi, beim Eisenwarengeschäft Hinden und auf der Gemeindekanzlei bezogen werden. Der Hauskehricht wird von einem beauftragten Abfuhrunternehmen gesammelt und in der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs verbrannt. Die Schlacke wird in der Deponie Seckenberg (Frick/Schupfart) deponiert. In der Gemeinde bestehen zusätzlich zwei öffentlichen Sammelstellen (Glas, etc.) und eine betreute Sammelstelle beim Werkhof Moosmatt. Der jährlich von der Gemeinde in alle Haushaltungen verteilte Abfallkalender gibt Auskunft über die richtige Entsorgung aller Abfälle.