Kopfzeile

Inhalt

Gemeindeeigene Photovoltaikanlagen

Die Gemeinde betreibt zwei Photovoltaikanlagen.

Werkhof
Seit Mai 2008 ist die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Werkhofs in Betrieb. Die Modulfläche beträgt 239 m2 und die installierte Leistung 32 kWp. Die Kosten der Anlage beliefen sich auf rund CHF 300‘000.00. Die produzierte Strommenge beträgt zwischen 32‘000 – 38‘000 kWh pro Jahr. Die KEV-Vergütung beläuft sich auf 68 Rappen pro kWh. Dies ergibt einen Jahresertrag zwischen CHF 22‘000.00 bis CHF 26‘000.00.

Mehrzweckhalle
Die Anlage auf der Mehrzweckhalle wurde im Jahre 2012 erstellt. Die Kosten beliefen sich auf CHF 235‘000.00. Die Modulfläche beträgt 372 m2 und die installierte Leistung 57 kWp. Die zu erwartende Jahresproduktion liegt bei 53‘000 kWh. Die KEV-Beiträge fliessen seit dem 01. April 2015.

 

Solaranlagen

Für Solaranlagen gelten ab dem 1. Mai 2014 neue Bestimmungen bezüglich Baubewilligungspflicht. Neue Solaranlagen sind unter bestimmten Voraussetzungen baubewilligungsfrei aber meldepflichtig.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter:

  • Merkblatt Solaranlagen der Gemeinde Gipf-Oberfrick (siehe Anhang)
  • Abteilung Energie des BVU
  • Kantonales Formular zur Erfassung von Solaranlagen: Zum downloaden klicken Sie hier.

 

Dokumente

Name
Merkblatt_Solaranlagen.pdf Download 0 Merkblatt_Solaranlagen.pdf